Aktuelle Termine

28.10.2017 Manfred Schneider

Neueste Meldungen

25.01.2016

Spendenübergabe bei Papillon in Trier

Bei der letzten St.-Martin-Feier der Ortsgemeinde Boxberg wurde durch die hervorragende Beteiligung der Ortsbevölkerung ein Überschuss in Höhe von 786,20 EUR erzielt.

Weiterlesen …

13.11.2015

TV-Darsteller Roland Jankowsky mit schräg-kriminellen Shortstories

TV-Kommissar „Dirty Harry“ Overbeck (alias Roland Jankowski) bekannt aus der ZDF-Krimiserie „Wilsberg“ und aus der Fernsehserie „Nicola“, liest am Freitag, den 13. November im Gemeindehaus in Boxberg ab 20.00 Uhr schräg-kriminelle Kurzgeschichten von Autor Peter Splitt.

Weiterlesen …

01.08.2015

Bolzplatz-Aktionstag

[[ hier geht´s zum Artikel ]]

Besucher Statistik
Online:
1
Besucher heute:
2
Besucher gesamt:
70.788
Zugriffe heute:
2
Zugriffe gesamt:
196.255
Besucher pro Tag: Ø
33
Zählung seit:
 06.01.2012
Ehrungen 2012
Die geehrten Musiker
sowie der Vorsitzende des
Kreismusikverbandes Vulkaneifel
und des Musikverein Boxberg.

Das Dorffest in Boxberg wurde am Samstag, dem 8. September durch den Musikverein Immerath im Bürgerhaus feierlich eröffnet. In diesem Rahmen konnte der Vorsitzende Andreas Lenarz auch den Vorsitzenden des Kreismusikverbandes Vulkaneifel e. V., Herrn Johann Diederichs, begrüßen. Der Vorsitzende des Kreismusikverbandes Vulkaneifel konnte zu diesem Anlass einige aktive Musiker des Musikvereins Boxberg e. V. für langjährige aktive Tätigkeit ehren. Mit der Jugendnadel für 5-jährige Tätigkeit wurden Anna Gottlieb, Michelle Horten und Christoph Schneider ausgezeichnet
Eine Auszeichnung für 30-jähriges Musizieren erhielten Annette Begon und Stefan Pauly. Sie wurden mit dem goldenen Ehrenzeichen ausgezeichnet.
Einen Ehrenbrief und das goldene Ehrenzeichen erhielt Albert Kartels für seine 40-jährige aktive Tätigkeit.
Für besonderes Arrangement und langjährige Vorstandstätigkeit wurde das Gründungsmitglied Werner Lenarz mit einer Verdienstmedaille mit Urkunde und Anstecknadel ausgezeichnet. Werner Lenarz nahm von 1972 - 2008 im Vorstand die Funktion des Kassierers wahr. Zudem ist er seit über 10 Jahren Kassenprüfer des Kreismusikverbandes Vulkaneifel.
Die gleiche Ehrung erhielt Alfred Schneider. Er war stellvertretender Vorsitzender von 1979 - 2011. Währenddessen war er zudem als Instrumentenwart, der sich um Reparaturen und die Inventarisierung kümmerte, zuständig.
Der Vorsitzende des Kreismusikverbandes Vulkaneifel wünschte dem Musikverein Boxberg ein weiterhin erfolgreiches musikalisches Wirken.
Einen besonderen Dank für die geleistet Arbeit im Vorstand sprach der Vorsitzende Andreas Lenarz der ehemaligen Kassiererin Yvonne Diewald aus und überreichte ihr als Anerkennung ein Präsent.
Andreas Lenarz gratulierte ebenfalls allen Geehrten und schloss sich den guten Wünschen für die Zukunft an.

© Quelle: Amtsblättje