Aktuelle Termine

18.12.2017 Marco Langshausen

Neueste Meldungen

25.01.2016

Spendenübergabe bei Papillon in Trier

Bei der letzten St.-Martin-Feier der Ortsgemeinde Boxberg wurde durch die hervorragende Beteiligung der Ortsbevölkerung ein Überschuss in Höhe von 786,20 EUR erzielt.

Weiterlesen …

13.11.2015

TV-Darsteller Roland Jankowsky mit schräg-kriminellen Shortstories

TV-Kommissar „Dirty Harry“ Overbeck (alias Roland Jankowski) bekannt aus der ZDF-Krimiserie „Wilsberg“ und aus der Fernsehserie „Nicola“, liest am Freitag, den 13. November im Gemeindehaus in Boxberg ab 20.00 Uhr schräg-kriminelle Kurzgeschichten von Autor Peter Splitt.

Weiterlesen …

01.08.2015

Bolzplatz-Aktionstag

[[ hier geht´s zum Artikel ]]

Besucher Statistik
Online:
1
Besucher heute:
6
Besucher gesamt:
72.955
Zugriffe heute:
96
Zugriffe gesamt:
202.393
Besucher pro Tag: Ø
34
Zählung seit:
 06.01.2012
1906

In seiner zweiten Amtszeit bekam Theodore Roosevelt für seine Vermittlerrolle zwischen Russland und Japan, die zum Frieden von Portsmouth führte, den Friedensnobelpreis verliehen. Die Königreiche Bayern und Württemberg feierten jeweils ihr 100-jähriges Bestehen. Zar Nikolaus II. schränkte die Machtbefugnisse seines 1. Parlamentes, der Duma, drastisch ein, was schließlich zu deren Auflösung führte. Das Kinderschutzgesetz von 1904 wurde mit einem neuen Gesetz untergraben, das besagte, dass Kinder unter 10 Jahren in Familienbetrieben mitarbeiten durften. Der Schumacher Wilhelm Voigt besetzte in einer spektakulären Aktion das Köpenicker Rathaus bei Berlin und verschaffte sich damit späteren, literarischen Ruhm als „Hauptmann von Köpenick“. Das offiziell bereits 1903 gegründete Deutsche Museum in München erlebte die Grundsteinlegung für seinen Neubau. Furore machte der Friseur Karl Nessler, der in London ein Gerät vorstellte, mit dem er Dauerwellen auf den Damenköpfen haltbar machen konnte. Die Welt wurde dessen ungeachtet von Erdbeben erschüttert. Unzählige Obdachlose und 3000 Tote waren die Bilanz der Erschütterungen in San Francisco. Mit einer Stärke von 8,2 forderte das Beben im chilenischen Valparaíso rund 20.000 Opfer. In Hongkong riss eine Flutwelle als Folge eines schweren Taifuns etwa 10.000 Menschen in den Tod. In Manchester schlossen sich die Geschäftspartner Henry Royce und Charles Rolls zusammen. Das war die Geburtsstunde des Edelautos Rolls-Royce. Im Deutschen Reich explodierten derweil die Fleischpreise.

© Quelle: http://www.was-war-wann.de