Aktuelle Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Neueste Meldungen

25.01.2016

Spendenübergabe bei Papillon in Trier

Bei der letzten St.-Martin-Feier der Ortsgemeinde Boxberg wurde durch die hervorragende Beteiligung der Ortsbevölkerung ein Überschuss in Höhe von 786,20 EUR erzielt.

Weiterlesen …

13.11.2015

TV-Darsteller Roland Jankowsky mit schräg-kriminellen Shortstories

TV-Kommissar „Dirty Harry“ Overbeck (alias Roland Jankowski) bekannt aus der ZDF-Krimiserie „Wilsberg“ und aus der Fernsehserie „Nicola“, liest am Freitag, den 13. November im Gemeindehaus in Boxberg ab 20.00 Uhr schräg-kriminelle Kurzgeschichten von Autor Peter Splitt.

Weiterlesen …

01.08.2015

Bolzplatz-Aktionstag

[[ hier geht´s zum Artikel ]]

Besucher Statistik
Online:
1
Besucher heute:
6
Besucher gesamt:
65.381
Zugriffe heute:
38
Zugriffe gesamt:
179.847
Besucher pro Tag: Ø
34
Zählung seit:
 06.01.2012
1932

Im Februar 1932 waren die privaten Bemühungen des Österreichers Adolf Hitlers erfolgreich. Er bekam die deutsche Staatsangehörigkeit zuerkannt. Auch die Wahl im April war für ihn ein Erfolg. Immerhin konnte er fast 37 Prozent der Stimmen für sich verbuchen. Paul von Hindenburg wurde mit 53 Prozent erneut zum Reichspräsidenten gewählt. Die NSDAP war nach der Reichstagswahl zum ersten Mal stärkste Fraktion. In Deutschland bahnten sich Veränderungen großen Ausmaßes an. Die beginnende Nummerierung der wichtigsten Fernverkehrsstraßen, die im Deutschen Reich zur besseren Orientierung dienen sollte, gehörte nicht zu diesen Veränderungen, erwies sich aber als sehr vorteilhaft.
Italien wurde schon seit 10 Jahren faschistisch regiert. Dieser Jahrestag war für den Diktator Benito Mussolini ein willkommener Anlass, sich aufwändig feiern zu lassen. Die Eröffnung der Buchmesse in Paris wurde von einem Attentat überschattet. Der russische, schwer geistesgestörte Schriftsteller Pawel Gurgolow schoss auf den Staatspräsidenten Paul Doumer, der tags darauf starb. Noch im selben Jahr wurde der Attentäter trotz unklarer Gutachten durch die Guillotine hingerichtet. Einen erfreulichen Lichtblick im Weltgeschehen stellten die X. Olympischen Sommerspiele dar, die in Los Angelos ausgetragen wurden und bei denen Deutschland drei Goldmedaillen errang.

© Quelle: http://www.was-war-wann.de