Aktuelle Termine

02.09.2017 Michael Haubrichs
03.09.2017 Christian Schneider
04.09.2017 Ewald Schneider
04.09.2017 Hubert Diewald

Neueste Meldungen

25.01.2016

Spendenübergabe bei Papillon in Trier

Bei der letzten St.-Martin-Feier der Ortsgemeinde Boxberg wurde durch die hervorragende Beteiligung der Ortsbevölkerung ein Überschuss in Höhe von 786,20 EUR erzielt.

Weiterlesen …

13.11.2015

TV-Darsteller Roland Jankowsky mit schräg-kriminellen Shortstories

TV-Kommissar „Dirty Harry“ Overbeck (alias Roland Jankowski) bekannt aus der ZDF-Krimiserie „Wilsberg“ und aus der Fernsehserie „Nicola“, liest am Freitag, den 13. November im Gemeindehaus in Boxberg ab 20.00 Uhr schräg-kriminelle Kurzgeschichten von Autor Peter Splitt.

Weiterlesen …

01.08.2015

Bolzplatz-Aktionstag

[[ hier geht´s zum Artikel ]]

Besucher Statistik
Online:
1
Besucher heute:
0
Besucher gesamt:
68.833
Zugriffe heute:
0
Zugriffe gesamt:
190.809
Besucher pro Tag: Ø
33
Zählung seit:
 06.01.2012
Postverkraftung

Mit dem 01. August 1931 ist die Postverkraftung auch für den nördlichen Teil des Kreises Daun eingerichtet, während sie für den südlichen Teil schon länger als Jahresfrist besteht.
Der Vorteil der der hiesigen Bevölkerung durch die Neuregelung der Postbestellung erwächst, besteht darin, dass alle Postsendungen um einen Tag früher in die Hand des Empfängers gelangen als vordem durch die Landbestellung durch Postboten möglich war.
Zudem sind die Kleinautos, die die Post über Land befördern, auch in beschränktem Maße für den Personenverkehr eingerichtet. Neben dem Führer des Autos können noch 3 weitere Personen bequem Platz finden. Angesichts der bitteren Not, in der das Volk und auch der einzelne Bürger lebt, wird von dieser sehr angenehmen Einrichtung wenig Gebrauch gemacht. Wenn man bedenkt das eine Fahrt nach Daun und zurück 2,50 Mark kostet, so können sich nur wenige und auch nur in den dringensten Fällen, diese Annehmlichkeit zu Nutze machen.