Aktuelle Termine

23.09.2017 Andreas Lenarz
24.09.2017 Werner Lenarz
28.09.2017 Christian Haubrichs
29.09.2017 Martina Wirtz
30.09.2017 Stefan Wirtz

Neueste Meldungen

25.01.2016

Spendenübergabe bei Papillon in Trier

Bei der letzten St.-Martin-Feier der Ortsgemeinde Boxberg wurde durch die hervorragende Beteiligung der Ortsbevölkerung ein Überschuss in Höhe von 786,20 EUR erzielt.

Weiterlesen …

13.11.2015

TV-Darsteller Roland Jankowsky mit schräg-kriminellen Shortstories

TV-Kommissar „Dirty Harry“ Overbeck (alias Roland Jankowski) bekannt aus der ZDF-Krimiserie „Wilsberg“ und aus der Fernsehserie „Nicola“, liest am Freitag, den 13. November im Gemeindehaus in Boxberg ab 20.00 Uhr schräg-kriminelle Kurzgeschichten von Autor Peter Splitt.

Weiterlesen …

01.08.2015

Bolzplatz-Aktionstag

[[ hier geht´s zum Artikel ]]

Besucher Statistik
Online:
1
Besucher heute:
19
Besucher gesamt:
69.842
Zugriffe heute:
32
Zugriffe gesamt:
193.717
Besucher pro Tag: Ø
34
Zählung seit:
 06.01.2012
Bolzplatz Aktionstag

Getreu dem Motto „Gemeinsam kann man vieles schaffen“ trafen sich am Sa 01.08.2015 rd. 40 Boxberger Bürger, darunter auch einige Kinder, um den örtlichen Bolzplatz wieder auf Vordermann zu bringen. Einige der Geräte wiesen nach der letzten Untersuchung durch einen unabhängigen Gutachter z.T. erhebliche Schadstellen und Defekte auf, sodass der Gemeinderat sich entschlossen hat, die Spielgeräte teilweise zu erneuern bzw. notwendige Instandsetzungsarbeiten gemeinsam mit der Ortsbevölkerung durchzuführen. Dem Aufruf  folgten erfreulich viele Eltern, Kinder und weitere Bürger, die die Aktion tatkräftig unterstützt haben. Einige trugen zusätzlich mit der Bereitstellung ihrer Traktoren und sonstigen Gerätschaften dazu bei, dass die umfangreichen Arbeiten an diesem Tag überhaupt bewältigt werden konnten. Auch fanden hierfür u.a. die Erlöse der St.-Martins-  und Nikolausfeier des letzten Jahres Verwendung.

So konnten bei bestem Wetter am Aktionstag folgende Arbeiten durchgeführt werden: die Schaukel wurde oberhalb der Fundamente komplett erneuert, der gesamte alte Fallschutzsand gegen Feinkies ausgetauscht, die neue Sitzgruppe aufgestellt, ein Randstreifen pflegeleicht hergerichtet, das Fundament für die neue Wippe gegossen, die bestehenden Spielgeräte überholt/gesäubert und der neue Rutschenturm gestrichen, welcher im Vorfeld bereits durch einen örtlichen Zimmereibetrieb aufgestellt wurde.

Die RWE Deutschland AG unterstützte die Arbeiten im Rahmen der Aktion "RWE - Aktiv vor Ort" mit einer Spende von 2.100,- €. Herr Alfred Schneider als ehemaliger Mitarbeiter der RWE stellte für die Ortsgemeinde Boxberg den Spendenantrag.

Wir bedanken uns bei Herrn Schneider sowie der RWE Deutschland AG für die Spende und besonders bei den Helferinnen und Helfern für die tatkräftige Unterstützung an diesem Tag!

Ortsgemeinde Boxberg